Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/ausderschulegeplaudert

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Negativismus

Eines habe ich kurz nach Eintritt ins Schulleben bemerkt: die Aura des Negativen. Heute - zwei Jahre später - habe ich eine Vermutung woran das liegen könnte. Lehrer/innen arbeiten in einem Hamsterrad: Klasse - Aufsicht - Klasse - von der 2. in die 4. - von Biologie in den Englischunterricht. Dazwischen mal eben kurz im Konferenzzimmer vorbeischauen. In dieser kurzen Zeit versucht man dann mit Kolleginnen und Kollegen über Schwierigkeiten, auffällige Verhalten etc. der Kinder zu sprechen. Für den Austausch der positiven Dinge bleibt keine Zeit. Kein Wunder also, dass man an manchen Tagen erschöpft nach Hause kommt, das Gefühl hat es hätte alles keinen Sinn und sich fragt, warum man macht, was man macht. Unerwähnt möchte ich nicht lassen, dass meiner Meinung nach unser Schulsystem an dieser Aura des Negativen und auch am Ausgebrannt-sein nicht ganz unbeteiligt ist. Es ist unflexibel, starr und lässt kaum Spielraum, denn es ist konzipiert für gute und durchschnittliche Schüler/innen, nicht für leistungsschwache Schüler/innen mit sozialen Problemen, wie sie derzeit an den städtischen NMSen vertreten sind. Auch sie müssen am Ende die Bildungsstandards erfüllen. Nur, Wunder dauern halt immer etwas länger!
20.2.15 08:51
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Leander (20.2.15 13:02)
Ja, Negativismus, obwohl die Seuche schon lange erkannt ist, wird sie nicht gebannt! Die ganzen Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Ergebnissen, wie z.B. der Neurobiologie udgl. finden kaum Eingang in den Lehranstalten. Dagegen scheinen großteils sinnlose, zeitraubende Evaluationen lediglich Aktenordner zu füllen, denn würde sich ihr Sinn erfüllen, müsste sich doch schon lange ein Positivismus einstellen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung